Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen

Farbglashütte Reichenbach GmbH

In der Farbglashütte Reichenbach wird der Begriff Handwerk noch heute wörtlich genommen. Die Gläser werden hier nach wie vor per Hand gezogen. Gegründet wurde die Hütte am 22.03.1866 durch den königlich-preußische Kommerzienrat Ferdinand Wilhelmy und der Stadtrat Dr. Robert Schuster. Damals trug die Firma den Namen "Schuster & Wilhelmy". Die in Reichenbach (Deutschland) ansässige Firma bietet Gläser in den Ausdehnungskoeffizenten 096 und 104 an, als Zapfen, als Stäbe, Granulate oder Pulver und bietet dadurch industriell wie auch kunsthandwerklich alle Möglichkeiten das farbenfrohe Glas zu Nutzen. Für uns war die Regionalität, die hohe Qualität und die überzeugende Farbenvielfalt entscheidend, um die Farbglashütte Reichenbach als Partner für COE096-Glas zu gewinnen.
Seite 1 von 2
Artikel 1 - 25 von 36